im Prozess

Textsammlung

Mit der vorliegenden Sammlung bieten wir Ihnen Texte, die im Rahmen unseres Projekts  entstanden. Sie finden Aufsätze, Fachbereichsarbeiten, Studien, …, die durch das Projekt Frauen und Reformation angezettelt und inspiriert wurden sowie Artikel, die über das Projekt berichten.
Die Textsammlung wird ständig erweitert.

Stationen des Projekts Frauen und Reformation

 
2014

Die zweite internationale Tagung Frauen – Reformation – Bildung hat vom 19. bis 20. September 2014 in Wien stattgefunden.


Diesen Artikel über die Salzburger Bürgersfrau und Münzmeisterin Barbara Thenn verfasste die Schriftstellerin und Publizistin Lieselotte Eltz-Hoffmann: >>>LINK


Bei den christlichen Begegnungstagen in Wroclaw (Polen, 4. bis 6. Juli 2014) wurden jungen Polinnen und Polen historische Frauen-Persönlichkeiten der Reformationszeit vorgestellt. Fotos zur Veranstaltung finden Sie hier: >>>LINK


Seminar Bibel im Brot, Gemeinschaft Evangelischer Frauen der Slowakei, 25. Bis 27. April 2014 in Sväty Jur, Slowakei.


Der Aufsatz „Geben und Nehmen. Widerständigkeit und Involviertsein“ von Margit Leuthold entstand im Zuge der Vorbereitungen für den Workshop „Kritik des Patriarchats. Workshop für Cornelia Klinger“ (8./9. März 2014) am Institut für die Wissenschaften vom Menschen in Wien. In Ihrem Beitrag bezieht sich Frau Leuthold auf die Ergebnisse der ersten Tagung des Projekts Frauen und Reformation. >>>LINK


 
2013

Workshop bei der Fachtagung des Rings Österreichischer Bildungswerke/ Verband Österreichischer Volkshochschulen: Gemeinsam was bewegen! – BürgerInnenbeteiligung in Europa als Herausforderung für die Erwachsenenbildung“, (15./16. November 2013, Wien).


Fachbereichsarbeit Frauen der Reformation von Amina Reiss, Schülerin des Evangelischen Gymansiums Wien. >>>LINK


Publikation: Miloš Kevačka. Vzácne Ženy rodu Révai (Gemeinschaft Evangelischer Frauen), Kežmarok, 2013, ISBN 978-80-89264-89-6 >>>LINK


Exkursion ins Evangelische Museum Sopron, Ungarn (27. April 2013).


 
2012

Publikation: Frauen und Reformation. Zwischen Spindel und Bibel Tagungsband in 5 Sprachen, Wien 2012, ISBN 978-3-9503430 >>>LINK


Gemeinsame Präsentation des Projekts Frauen und Reformation durch Kirsten Beuth und Daniela Horínková beim 3. Evangelischen Kirchentag von 29. Juni bis 1. Juli 2012 in Lucenec, Slowakei.


Erste internationale Tagung Frauen und Reformation. Zwischen Spindel und Bibel. 30./31. März 2012, Wien.